Image

Ylli Doko

Die Wirtschaft ist Garant unseres Wohlstandes. KMU und Unternehmen dürfen daher durch Vorschriften und Abgaben nicht unnötig belastet werden. Nur durch eine freie Wirtschaft können Arbeitsplätze erhalten und neue erschaffen werden.

Mobilität ist gut! Stau ist schlecht. Daher müssen Ausbau- und Neubauprojekte aller Verkehrsträger rasch vorangetrieben und realisiert werden. Die verschiedenen Verkehrsträger sollen sich gegenseitig ergänzen und nicht behindern. Grösseren Infrastrukturprojekten stehen die immer gleichen Verbände im Weg. Das Verbandsbeschwerderecht muss dringend überdacht werden. Für fliessenden Verkehr - Lokal, Regional, National und International.


Mit unserem familiengeführten KMU betreuen und beraten wir andere KMU in allen Fragen zu Finanzen- und Versicherungen. Insbesondere KMU aus der Baubranche suchen unsere Hilfe, da Sie schlicht und einfach durch die auswuchernden Regeln und Vorschriften überfordert sind. Gesamtarbeitsverträge (GAV) sind per se nicht schlecht, im Gegenteil GAV bieten die Möglichkeit berufsspezifische Eigenheiten zu regeln, ohne dafür neue Gesetze für die Allgemeinheit zu schaffen. Aktuell werden jedoch in vielen GAV viel zu viele Vorschriften erlassen, welche die KMU mit viel unnötiger Bürokratie belasten, ohne dass dabei irgendwelche Interessen von Arbeitnehmer und Arbeitgebern gewahrt werden. Wenn dann noch kantonale Sonderregelungen dazukommen, wird es für viele auch grössere Unternehmen zu viel. Solche Bürokratieübungen müssen unseren Unternehmen erspart bleiben, damit alle sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Image
Ich setze mich ein für
  • Finanzen- und Steuern, Gebühren und Abgaben
  • Mobilität
  • Arbeit und Raum
  • Energie und Umwelt
  • Bildung, Forschung und Entwicklung
Verbandsmitgliedschaften / Interessebindungen
  • Vorstand RRBDSH-Z (Schweiz-Albanisches Unternehmernetzwerk),
  • Aktuar FC Albania Zürich
  • Kleinaktionär Flughafen Zürich AG 
Mitglied Gewerbeverein
Gewerbe Industrie Dietlikon